Titelbild: Karriere bei Saubermacher

Erfolgsstories bei Saubermacher

Viele unserer MitarbeiterInnen entwickeln sich im Laufe der Jahre zu FachexpertInnen in ihren Bereichen

Reinhard
Fasching

Produktionsleiter Süd für nicht gefährliche Abfälle inkl. EAG

Ich mag Herausforderungen sehr gerne und davon gibt es immer viele. Dass sich die Abfälle und ihre Aufbereitungs- und Entsorgungswege ständig verändern, stellt meine Mannschaft und mich immer wieder vor neue Aufgaben.

Monika
Allmer

Leiterin Business Services

Die Abfallwirtschaft hat mich sehr geprägt, denn der Umgang ist sehr bodenständig und familiär. Besonderen Spaß macht es mir, an Veränderungen mitzuwirken, zu optimieren und Prozesse feinzutunen.

Johann
Bernhardt

Saugtankwagenfahrer

Ich bin schon seit über 20 Jahren bei Saubermacher – langweilig wird die Arbeit, speziell mit gefährlichen Abfällen, aber nie. Jeder Arbeitstag ist verschieden und bringt neue Herausforderungen mit sich.

Jennifer
Perner

Batteriesortiererin

Am besten gefällt mir das Zusammenarbeiten mit meinen KollegInnen. Unser Team sortiert pro Tag ganze 10 Tonnen Batterien und Akkus – trotzdem kommt der Spaß neben der Arbeit nie zu kurz!

Erna
Ölweiner

Leiterin Rechnungswesen & Lohnverrechnung

Ich würde meinen Führungsstil als ehrlich, kollegial und nur in bestimmten Situationen als streng beschreiben. Mir ist der gelebte Teamgedanke wichtig. Einzelleistungen sind super, aber gut sind wir nur im Team.

Andreas
Opelt

Direktor Regionalkunden

An meinen Job gefällt mir, dass ich so viele Leute in meinem Team habe, die unsere Ziele mit viel Einsatz und Enthusiasmus unterstützen und dass die Gestaltungsmöglichkeiten bei Saubermacher sehr vielseitig sind.